2018: Baustelle Kriekauer/ Sommerfelder Straße in Taucha

Seit dem 28.08.2017 wurde in Taucha im Bereich Kriekauer Straße/ Sommerfelder Straße gebaut. Für den Autoverkehr bestand hier eine Vollsperrung. Ursprünglich sollte der Bereich schon im November 2017 wieder für den Verkehr freigegeben werden, doch die Arbeiten verzögerten sich bis zum 17.05.2018. Grund für die Baustelle: die Leipziger Wasserwerke bauten hier ein neues Entwässerungssystem. Diese Arbeiten sind nun abgeschlossen, nun wurde der Straßenbereich wieder hergestellt. Hier nun einige Fotos vom 03.05.:

IMG_20180503_182843
Von der Leipziger Straße kommend.
IMG_20180503_183346
Zum Großteil liegt schon die Deckschicht.

2018: Baustelle Kriekauer/ Sommerfelder Straße in Taucha weiterlesen

2017: Großprojekt Georg-Schwarz-Straße

In der Georg-Schwarz-Straße herrschte vom April bis zum 14.10.2017  zwischen der Hans-Driesch-Straße und der Philipp-Reis-Straße Baubetrieb. Die Gesamtbauzeit des Projektes geht sogar bis Dezember 2018, nach einer Winterpause geht es dann nach der Philipp-Reis-Straße weiter. In diesem Abschnitt war die Straße voll gesperrt, sie wurde komplett umgebaut. Das hieß: neue Gleise, neue Fahrbahn, neue Haltestellen, neue Leitungen und neue Gehwege. Dadurch fuhr die Straßenbahnlinie 7 zeitweise mit Umleitung. Hier nun einige Bilder vom 28.07.2017:

DSCN9962
Aus Richtung Zentrum kommend.
DSCN9963
Auch die Hans-Driesch-Straße ist zur Hälfte gesperrt.

2017: Großprojekt Georg-Schwarz-Straße weiterlesen

2017: Bauarbeiten in der Karli

Auch 2017 wurde auf verschiedenen Abschnitten der Karl-Liebknecht-Straße gebaut. So wurden z.B. an der Kreuzung Karli/ Richard-Lehmann-Straße vom 03.04. bis zum 02.06. dieses Jahres die Gleise erneuert und an der Alfred-Kästner-Straße wurde vom 29.03. bis zum 21.04. eine Abwasser-Havarie behoben.

18.04.:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

20.04.:

IMG_0731
Die Anwohner wurden über die Baumaßnahme informiert.

2017: Bauarbeiten in der Karli weiterlesen

2017: Großprojekt Holzhäuser Straße

Vom 20. März 2017 bis zum 16. Oktober 2017 (später als ursprünglich geplant) wurde die Holzhäuser Straße zwischen Baumeyerstraße und der Gleisschleife Stötteritz unter Vollsperrung grundhaft erneuert. Davon war bis Ende Juni auch die Straßenbahnlinie 4 betroffen, sie fuhr zeitweise nur verkürzt. Es wurden Leitungsarbeiten unter der Erde durchgeführt, Haltestellen ausgebaut und die komplette Fahrbahn mitsamt den Gleisen erneuert.

Am 30.03.:

Am 18.05.:

DSCN8890
Blick zur Baustelle

2017: Großprojekt Holzhäuser Straße weiterlesen

2017: Baustelle Prager Straße

Seit dem 27.02. laufen in der Prager Straße im Leipziger Osten Bauarbeiten. Hauptbestandteil der Baumaßnahme ist der Umbau zwischen Johannisplatz und Gutenbergplatz, welche bis zum 29.10. dieses Jahres andauert. Daneben werden auch die Gleise in verschiedenen Kreuzungsbereichen, z.B. dem zur Mühlstraße oder dem zum Gerichtsweg, erneuert. Insgesamt werden ca. 650 m Gleise erneuert. Hier einige Bilder:
-Am 09.03.:

DSCN2970
Beginnen wir stadtauswärts: die Kreuzung zur Mühlstraße. Der Gleisbereich wird erneuert.

2017: Baustelle Prager Straße weiterlesen

2016: Baustelle Käthe-Kollwitz-Straße

Nachdem schon 2012 in der Käthe-Kollwitz-Straße im Abschnitt zwischen Innenstadtring und Elsterstraße gebaut wurde, wurde im Herbst 2016 fast der gleiche Abschnitt (diesmal waren nicht nicht noch Teile des Rings betroffen, dafür ging die Baustelle bis zum Westplatz) für den Verkehr gesperrt. Grund dafür waren unterschiedliche Bauarbeiten: im Bereich der Haltestelle Gottschedstraße führten die Wasserwerke Rohrleitungsarbeiten durch, wofür zum Glück nicht viel von der 2012 modernisierten Straße oder Haltestelle aufgerissen werden musste, sondern zwei kleine Aufgrabungen ausreichten. Im Abschnitt zwischen Elsterstraße und Westplatz wurden ebenfalls kleinere Tiefbaumaßnahmen durchgeführt, hauptsächlich wurden aber die Gleise komplett erneuert. Dabei wurde der Asphalt im Kreuzungsbereich zur Elsterstraße erneuert und die bisherigen Schottergleise durch moderne Rasengleise ersetzt. Des weiteren wurde die Vollsperrung gleich für eine Rissesanierung im Bereich zwischen Elsterstraße und Thomasiusstraße genutzt. Am 08.11.:

2016: Baustelle Käthe-Kollwitz-Straße weiterlesen

2016: Trinkwasserhaverie auf der Kreuzung Karli-/Kurt-Eisner-Str.

Gleich am Anfang des Jahres, ja sogar noch im Februar, brach in Leipzig (auch dank des milden Winters) wieder das Baustellenfieber aus. Zugegeben, nicht ganz absichtlich, denn es handelte sich in diesem Fall um eine beschädigte Trinkwasserleitung. Nur lag diese direkt unter der viel befahrenen Kreuzung Karl-Liebknecht-/Kurt-Eisner-Straße und musste in offener Bauweise repariert werden. Sprich: Eine Hauptstraßenkreuzung mit Straßenbahn ist dicht- und das sogar theoretisch noch im Winter!

So sah es am 03.09. aus (die Arbeiten haben etwas gedauert, das war schon der Anfang vom Ende):

Diese Diashow benötigt JavaScript.

So sah es am 03.10. aus:

baustellele-191
Blick über die fast komplett gesperrte Kreuzung (nur die Rechtsabbiegespuren waren frei).

2016: Trinkwasserhaverie auf der Kreuzung Karli-/Kurt-Eisner-Str. weiterlesen