2018: Baustelle Kriekauer/ Sommerfelder Straße in Taucha

Seit dem 28.08.2017 wurde in Taucha im Bereich Kriekauer Straße/ Sommerfelder Straße gebaut. Für den Autoverkehr bestand hier eine Vollsperrung. Ursprünglich sollte der Bereich schon im November 2017 wieder für den Verkehr freigegeben werden, doch die Arbeiten verzögerten sich bis zum 17.05.2018. Grund für die Baustelle: die Leipziger Wasserwerke bauten hier ein neues Entwässerungssystem. Diese Arbeiten sind nun abgeschlossen, nun wurde der Straßenbereich wieder hergestellt. Hier nun einige Fotos vom 03.05.:

IMG_20180503_182843
Von der Leipziger Straße kommend.
IMG_20180503_183346
Zum Großteil liegt schon die Deckschicht.

2018: Baustelle Kriekauer/ Sommerfelder Straße in Taucha weiterlesen

2017: Großprojekt Holzhäuser Straße

Vom 20. März 2017 bis zum 16. Oktober 2017 (später als ursprünglich geplant) wurde die Holzhäuser Straße zwischen Baumeyerstraße und der Gleisschleife Stötteritz unter Vollsperrung grundhaft erneuert. Davon war bis Ende Juni auch die Straßenbahnlinie 4 betroffen, sie fuhr zeitweise nur verkürzt. Es wurden Leitungsarbeiten unter der Erde durchgeführt, Haltestellen ausgebaut und die komplette Fahrbahn mitsamt den Gleisen erneuert.

Am 30.03.:

Am 18.05.:

DSCN8890
Blick zur Baustelle

2017: Großprojekt Holzhäuser Straße weiterlesen

2017: Baustelle Prager Straße

Seit dem 27.02. laufen in der Prager Straße im Leipziger Osten Bauarbeiten. Hauptbestandteil der Baumaßnahme ist der Umbau zwischen Johannisplatz und Gutenbergplatz, welche bis zum 29.10. dieses Jahres andauert. Daneben werden auch die Gleise in verschiedenen Kreuzungsbereichen, z.B. dem zur Mühlstraße oder dem zum Gerichtsweg, erneuert. Insgesamt werden ca. 650 m Gleise erneuert. Hier einige Bilder:
-Am 09.03.:

DSCN2970
Beginnen wir stadtauswärts: die Kreuzung zur Mühlstraße. Der Gleisbereich wird erneuert.

2017: Baustelle Prager Straße weiterlesen

2016: Großbaustelle Georg-Schumann-Straße

Auch die Georg-Schumann-Straße war 2016 mal wieder Thema im Leipziger Baugeschehen. Dieses Jahr wurden zwei Abschnitte umgebaut/ saniert. Einerseits handelte es sich um den Abschnitt zwischen dem S-Bahnhof Möckern und Huygens-/ Faradaystraße, welcher komplett umgebaut wurde und andererseits um den Abschnitt am Viadukt, auf welchem Fahrbahn und Gleise erneuert wurden. Auf beiden Bauabschnitten wurde mit halbseitigen Sperrungen gearbeitet. Der Abschnitt zwischen S-Bahnhof Möckern und Huygensstraße nahm aufgrund des Komplettumbaus deutlich mehr Zeit in Anspruch und dauerte insgesamt das ganze Jahr über. Hier wurde Gehwege, Haltestellen, Gleise und  Fahrbahn ausgetauscht. Der Platz vorm Arbeitsamt, der Huygensplatz wurde bereits 2013 umgebaut. Des weiteren kam es im Herbst zu kleinflächigen Arbeiten zwischen den Gleisen östlich des S-Bahnhofes Möckern.

Am 14.03.:

baustellele-200
Auf dem Huygensplatz
baustellele-193
Heute wird provisorischer Asphalt für die Bauzeit eingebaut.

2016: Großbaustelle Georg-Schumann-Straße weiterlesen

2016: Straßenbau in Stockholm

In den Herbstferien 2016 war ich in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Es ist eine wunderschöne Stadt mit vielen Inseln, niedlichen und prächtigen Häusern und interessanten Museen. Und hier in Stockholm traf ich auch auf einige Baustellen, vor allem auf eine kleinflächige Deckensanierung. Diese befand sich in der Västmannagatan (gatan= Straße) im Stadtteil Norrmalm. Norrmalm ist das neuere Zentrum neben Gamla Stan, der Altstadt. Erst einmal ein paar Bilder generell aus Stockholm:

Die Straßenqualität in Stockholm ist oft sehr gut, aber auch das gibt es hier: 2016: Straßenbau in Stockholm weiterlesen

2016: zweiter Abschnitt Könneritzstraße

Das Großprojekt „KÖ“ wurde 2016 fortgesetzt und beendet. In diesem Jahr war vor allem der Bereich um die Haltestelle Stieglitzstraße an der Reihe. Der gesamte Straßenraum, die Gleise, Haltestellen und Gehwege wurden erneuert, außerdem wurden Bäume gepflanzt.

Am 04.07.:

2016: zweiter Abschnitt Könneritzstraße weiterlesen

2016: Kreuzung Stötteritzer Landstraße/ Hauptstraße/ Händelstraße

Die in der Überschrift genannte Kreuzung, welche sich im Leipziger Stadtteil Holzhausen befindet, wurde im Sommer 2016 umgebaut. Hier ein paar Bilder:

baustellele-232
In der Stötteritzer Landstraße

2016: Kreuzung Stötteritzer Landstraße/ Hauptstraße/ Händelstraße weiterlesen

2015: Großprojekt „KARLI“

Das Gorßprojekt in der Karl-Liebknecht-Straße, welches 2014 begann (hier geht’s zum Bericht von 2014), ging 2015 in die zweite Runde: Auf dem Südplatz gab es z.T. einen neuen Fahrbahnbelag, auf dem Abschnitt vor’m Volkshaus war nun die stadtauswärtige Hälfte dran, das gleiche, nur inkl. Gleisbau auf beiden Gleisen zog sich vor bis zur LVZ. Ab hier ist es ja dann der Peterssteinweg. Auf diesem Abschnitt wurde alles neu gemacht und auf dem letzten Abschnitt am Willhelm-Leuschner-Platz wurden die Gleise, der Kreuzungsbereich und die stadtauswärtige Seite erneuert. Die verlinkten Kartenausschnitte aus der Luft sind auch zur Baustellenzeit 2015 aufgenommen worden 😉

Am 23.04.:

Am 22.05.:

2015: Großprojekt „KARLI“ weiterlesen

2015: Erster Abschnitt Könneritzstraße

2015 startete mit der Modernisierung der Könneritzstraße im Leipziger Westen ein größeres Bauprojekt, welches 2016 in die zweite Runde ging.

27.05.:

str-bauarbeiten-163
Der Fertiger wird auch schon für den Schottereinbau benutzt.
str-bauarbeiten-160
Baumaterial

2015: Erster Abschnitt Könneritzstraße weiterlesen

2014: Bauarbeiten Bornaische Straße

Auch 2014 wurde in der Bornaischen Straße, die wir ja schon von dieser Baustelle kennen, gebaut. Schon Anfang des Jahres fanden noch Restarbeiten im Zusammenhang mit der letzten Baustelle statt, doch hauptsächlich war dieses Jahr die Brücke dran. Sie wurde komplett neu gebaut.

Kleine Arbeiten am Anfang des Jahres:

Die Brücke am 07.07.:

Die Brücke am 28.11.:

str-bauarbeiten-036
Die Bornaische Straße kurz vor der Brücke wird mit umgestaltet.
str-bauarbeiten-038
Blick auf die Brücke

2014: Bauarbeiten Bornaische Straße weiterlesen