2017: Autobahnbaustellen

Natürlich trifft man auf der Autobahn auf besonders viele Baustellen, oft sind diese auch besonders groß. Dementsprechend trifft man hier auch manchmal auf Maschinen, die man in der Stadt so gut wie nie zu sehen bekommt. Für die Bauarbeiter hingegen ist es hier besonders gefährlich, passiert doch ein Großteil der Unfälle an Autobahnbaustellen. Und dann gibt es auch noch einige Autofahrer, welche die Bauarbeiter sogar noch beschimpfen, weil sie vom Stau wütend geworden sind. Dabei haben Sie es ihnen doch zu verdanken, überhaupt auf den Autobahnen fahren zu können… Hier jedenfalls einige Fotos (aus dem fahrenden Auto heraus) von den verschiedensten Autobahnbaustellen, auf die ich 2017 getroffen bin:

AM 15.07.:

DSCN9691
Auf einer längeren Baustelle auf der A 113 in Berlin. Es wird Gussasphalt eingebaut.

DSCN9692
Dazu dieser Gussasphaltkocherzug.
DSCN9694
LKW
DSCN9693
Und noch ein Gussasphaltkocher, diesmal auf einem Hänger an einem Traktor. Es wird im Randbereich gebaut.
DSCN9696
Diesen Vögele-Fertiger hätte ich gerne ganz auf’s Foto gekriegt, aber es ging leider zu schnell 😉
DSCN9697
Dafür gibt es diesen strahlend gelben Beschicker in voller Gänze!

AM 11.10.:

DSCN0577
Schon seit ein paar Monaten wird auf einem Abschnitt der A 14 kurz nach dem Flughafen Leipzig/Halle Die Fahrbahn in Richtung Leipzig erneuert.
RSCN0579
Nachdem die Trag- und Binderschicht mit Fertigern und Beschickern eingebaut wurde, wird nun die Deckschicht aus Gussasphalt hergestellt.
DSCF6831
Dazu steht diese Einbaubohle bereit.
DSCN0578
Sie geht über die Gesamte Fahrbahnbreite. Beim Einbau wird der Gussasphalt vor der Bohle auf den Boden geschüttet und anschließend von der ihr verteilt und mit Splitt abgestreut. Dieser wird anschließend mit Walzen eingewalzt.

Selbe Baustelle am 13.10.:

Ausnahmsweise mal nicht aus dem Auto heraus…

DSCN0583
Blick von einer Fußgängerbrücke…
DSCN0583.v01
…auf den Einbau der Gussasphalt-Deckschicht.
DSCN0584
Heute ist die vorgestern im Vorbeifahren fotografierte Einbaubohle im Einsatz.
DSCN0584.v01
Drei Gussasphaltkocher haben Platz, ihr Mischgut gleichzeitig abzuladen. Wie sich sonst vorm Fertiger bzw. Beschicker die Kipper bereitstellen, machen es hier die Gussasphaltkocher. In diesem Fall sind es lauter liegende/ horizontale Kocher, zum Großteil von Vermietungsfirmen wie z.B. „RUPA“ geliehen.
DSCN0587
Der mit der Einbaubohle gleichzeitig eingebrachte Splitt muss noch eingewalzt werden.
DSCN0588
Hier ist die Fahrbahnoberfläche schon fertig und wird gerade gereinigt. Sie sollte jetzt eine Weile halten, da Gussasphalt vergleichsweise langlebig ist.
DSCN0589
Ein qualmiges Abschlussfoto.

Veröffentlicht von

baumeise

Ich dokumentiere Baustellen, mache Musik (Schlagzeug, Klavier...), bin kreativ tätig und gehe noch zur Schule.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s