2017: Baustelle Täubchenweg

Vom März bis zum 23. Juni gab es im Täubchenweg im Osten Leipzigs eine halbseitige Sperrung. Grund dafür waren Tiefbauarbeiten für den Bahnstrom.

21.06.:

DSCN9318
Blick in Richtung Süden. Der Markierungs-LKW steht da.
DSCN9311
Die Fahrbahndecke wurde schon wieder hergestellt.

DSCN9311.v01
Trotzdem gibt es noch einiges zu tun.
DSCN9319
So müssen z.B. noch die Fugen vergossen werden.
DSCN9321
Dafür ist gerade diese Vergusmaschine im Einsatz.
DSCN9313
Blick nach Norden.
DSCN9317
Der Transporter hat schwere Technik geladen.
DSCN9312
Hier befinden sich Gasbrenner, ein großer Kompressor und ein Vergusskocher.
DSCN9323
Der Kompressor wird zum Ausblasen der Fugen benötigt.
DSCN9320
Blick nach Norden.

DSCN9322

DSCN9322.v01
Nahaufnahme des Vergusskochers.
DSCN9314
Von der anderen Seite.

DSCN9315

DSCN9316
Nach dem Verguss wird das Heißbitumen noch mit feinem Splitt abgestreut. Dies geschieht mithilfe der Gießkanne.
DSCN9310
Und schon fast bei der Riebeckstraße steht dann noch das hier:
DSCN9309
Die inzwischen altbekannte Markierungsmaschine.
DSCN9324
Hier kann der Ziehschuh angeschlossen werden.
DSCN9325
Abschließender Blick nach Süden.

Veröffentlicht von

baumeise

Ich dokumentiere Baustellen, mache Musik (Schlagzeug, Klavier...), bin kreativ tätig und gehe noch zur Schule.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s